An beispielhaft ausgewählten Kunstobjekten, möchten wir Ihnen in unserer Galerie einen Eindruck von der Vielseitigkeit unserer Tätigkeit bieten.


Aus Datenschutzgründen verzichten wir an dieser Stelle auf Provenienz- und Wertangaben zu den Objekten.

2 Bll. chinesische Tuschpinselmalereien:

Lu, Yuanding (1908 - 1898). Landschaft. 1979.

Oben li. Kolophon, unten re. Signaturstempel. 94 x 54 cm. Hinter Glas gerahmt, ungeöffn. Wohl urspr. Rollbild. Rest.

Ders., Seerose. 1978. Oben re. Kolophon, unten li. Signaturstempel. 43 x 94,5 cm. Hinter Glas gerahmt, ungeöffn. Wohl urspr. Rollbild. Aufgezogen.

Lu war ein Schüler des bekannten chin. Meisters Zhang Daqian (1899 - 1983).

Empire - Tabatiere. Genf, um 1820. Gold, 14 ct. (585/000) mit Emaillemalerei. Innendeckel und Boden jew. gest. mit Stern und drei Goldmarken. Am Deckel- und Dosenrand österreichischer Importstempel: Weinblatt mit Traube und Buchstabe L (Linz) mit 4 (für 585er Gold). Modellnr. 3569. Achteckige Form. 8,5 x 6,3 x 1,4 cm. 115g. Allseitig farbig abgesetzter, ziselierter Ornamentdekor mit Champlevé-Emaille. Schauseitig hochfeine, polychrome En-Plein-Emaillemalerei eines Paares vor Ideallandschaft in Anlehnung an die mythologische Liebesgeschichte von Paris und Helena.

Udo Peters (1884 - 1964). Weg nach Worpswede. Öl/Malpappe. 1962. Signiert u. datiert u. re. Udp Peters 62. 53 x 69 cm. Ölstudie.

Oskar Kokoschka (1886 - 1980), "Das Konzert. Variationen über ein Thema. Hommage à Kamilla Swoboda". Hg. R. Lángyi, Wien 1921. Lose Blattfolge von 10 Lichtdrucken, jew. monogrammiert 'OK'. Verso typ. num. Jew. 69,7 x 49 cm. Blatt I mit Widmung an seine Malschülerin Sybille Kringel.

Udo Peters (1884 - 1964), Dorfstraße in Worpswede. Öl/Malpappe, auf Holz aufgezogen. Signiert u. re. 'Udo Peters'.

51 x 49 cm. Gerahmt.

Deckelterrine "Peitschenhieb". Entwurf Henry van de Velde 1903/04. Meissen, vor 1924. Porzellan, weiß, glasiert, reliefierter Peitschenhiebdekor in blauer Unterglasurmalerei. Knopfschwerter, Künstlersignet. H: 12,5 cm, 30 x 26 cm.

Saucière "Peitschenhieb", Henry van de Velde, Entwurf 1903-04.

Meissen, vor 1924.

Porzellan, weiß glasiert, reliefierter Peitschenhiebdekor in blauer Unterglasurmalerei. Knopfschwerter, Künstlersignet.

H: 10,7 cm, 24 x 10 cm.

Kaffee- und Teeservice. London, 1920er Jahre. Sterlingsilber. 5-teilig. Daniel & John Welby Ltd., seit 1910.

Jugendstil - Tafelaufsatz. London, 1912. Sterlingsilber. Edward Barnard & Sons.

H. 21 cm.

2 Teller,  flach. Aus dem sog. "Peitschenhieb-Service".  Porzellan.           Entwurf Henry van de Velde (1863-1957), 1903/04.                                     Meissen, Anf. 20. Jh.                                                                 Schwertermarke in Unterglasurblau und Künstlersignet (eingepresster Blindstempel). 1. Wahl. Ø 26,5 cm,

1903 entworfen, kam es 1904 in zwei Varianten auf den Markt: in Kobaltblau und in Mattgold.

"Buddha des Lichts", Majolika. Entwurf Bernhard Hoetger, Ausführung Tonwerke Kandern. Aus dem Zyklus "Licht- und Schattenseiten", den Hoetger für die Darmstädter Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe anlässlich ihrer 3. Ausstellung 1914 gestaltete.

Georg Jensen, Essbesteckteile: "Continental Pattern", Entwurf von 1906. Silberschmiede Kopenhagen, Beschaumeister K.F. Heise
Georg Jensen, Essbesteckteile: "Continental Pattern", Entwurf von 1906. Silberschmiede Kopenhagen, Beschaumeister K.F. Heise

Herren-Spindeluhr, um 1780. Romilly, Paris. 18 K. Gold à quatre couleurs. Mit prächtigem Aufziehschlüssel, sog. Berlocke.

Otto Meier - Vase. Worpswede, nach 1945.

Brauner Scherben, geflockte Überlaufglasur in Grau-. Blau- und Brauntönen. Entwurf Otto Meier (1903 Dortmund - 1996 Worpswede). Auf Unterboden Werkstattzeichen "OM" ab 1945. H: 43 cm.

Norddeutscher Biedermeier-Schreibschrank, um 1820-40.

Rüster, teilw. ebonisiert. H: 205 cm x B: 112,cm x T: 53 cm.

Otto Modersohn (1865 Soest - 1942 Rotenburg/Wümme). Wümmewiesen mit Streek bei Fischerhude. Kohlezeichnung. 30/40er Jahre. 19,5 x 22,5 cm.

Teeservice. Entwurf Steffen Bockstaller, Studio Keramik 80er Jahre, Worpswede

Jugendstilanhänger. Georg Jensen, Entwurf und Ausführung zwischen 1908 - 1914.
Jugendstilanhänger. Georg Jensen, Entwurf und Ausführung zwischen 1908 - 1914.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tabatiere. Meister Iwan Dimitrijewitsch Saltykow, Moskau,                        

um 1880/90. Silber (875/000), teilvergoldet, allseitig

polychromer Cloisonné-Email-Dekor.

Georg Jensen, Kaffeeservice N° 80. Entwurf 1915, Kopenhagen, Anfg. 20er Jahre
Georg Jensen, Kaffeeservice N° 80. Entwurf 1915, Kopenhagen, Anfg. 20er Jahre
Otto Modersohn (1865 Soest-1943 Rotenburg/Wümme). Gehöft in Fischerhude. Ölskizze auf Karton, 1910. Signiert und datiert unten links "X.10. O.Modersohn". 39,5 x 55,8cm.
Otto Modersohn (1865 Soest-1943 Rotenburg/Wümme). Gehöft in Fischerhude. Ölskizze auf Karton, 1910. Signiert und datiert unten links "X.10. O.Modersohn". 39,5 x 55,8cm.
Kommode, Südbaden um 1825. Nussbaumfurnier auf Weichholz, halbplastische Löwenkopfgriffe aus Messing mit Ringhenkeln. 90 x 120 x 63 cm. Restauriert.
Kommode, Südbaden um 1825. Nussbaumfurnier auf Weichholz, halbplastische Löwenkopfgriffe aus Messing mit Ringhenkeln. 90 x 120 x 63 cm. Restauriert.
J.L.M. Lauweriks, Tortenheber. 900er Silber. Um 1910-14. Ausführung Frans Zwollo sen., Hagener Silberschmiede
J.L.M. Lauweriks, Tortenheber. 900er Silber. Um 1910-14. Ausführung Frans Zwollo sen., Hagener Silberschmiede
Detail. Poulsen Tischleuchte PH 3/4. Entwurf Poul Henningsen, um 1926; Messing, vernickelt.  Frühe Ausführung der 20er Jahre.
Detail. Poulsen Tischleuchte PH 3/4. Entwurf Poul Henningsen, um 1926; Messing, vernickelt. Frühe Ausführung der 20er Jahre.
Detail. Nürnberger Schleifkanne, 1695. Meister Miichael Höss, Mstr. 1676, gest. 1713. Vgl. H/I, 331
Detail. Nürnberger Schleifkanne, 1695. Meister Miichael Höss, Mstr. 1676, gest. 1713. Vgl. H/I, 331
Obstgeschirr: "Tuttifrutti" Villeroy&Boch. Wallerfangen. 20er Jahre.
Obstgeschirr: "Tuttifrutti" Villeroy&Boch. Wallerfangen. 20er Jahre.
Otto Modersohn, "Weg im Moor mit Mond". Kreidezeichnung um 1890. 30 x 34,5 cm
Otto Modersohn, "Weg im Moor mit Mond". Kreidezeichnung um 1890. 30 x 34,5 cm

Unsere aktuellen Öffnungszeiten:

Dienstag und Mittwoch 11.00 - 15.00 Uhr

Donnerstag und Freitag 14.00 - 18.00 Uhr

 

Telefonnummer:

0421-95899461

Sog. "Peitschenhieb-Service".

Das 56-teilige Meissener Speiseservice des belgischen Jugendstilkünstlers Henry van de Velde, Entwurf 1903/04, vermittelten wir an das Münchner Auktionshaus Quittenbaum, wo es im Mai 2016 zu dem Rekordpreis von 235.000 Euro (incl. Aufgeld) verkauft wurde.