An beispielhaft ausgewählten Kunstobjekten, möchten wir Ihnen in unserer Galerie einen Eindruck von der Vielseitigkeit unserer Tätigkeit bieten.


Aus Datenschutzgründen verzichten wir an dieser Stelle auf Provenienz- und Wertangaben zu den Objekten.

Paula Modersohn-Becker (1876 Dresden - 1907 Worpswede)

Portrait eines jungen Mädchens. Kohle auf Papier, mit Pappe hinterlegt. Frühwerk (1892 - 1998), wohl 1. Hälfte 1890er Jahre. Mit Echtheitsbestätigung von Otto Modersohn von 1934. 43,7 x 29,7 cm. Im Passepartout hinter Glas gerahmt. Unbed. Reste von Faltspuren, 4 kleine, unauffällige, altrestaurierte Stellen ( mögl. von der Hand Otto Modersohns), Minim. stockfleckig.- Das sensible Portrait ist noch der akademischen Kunstauffassung verpflichtet und ist sicherlich bald nach Paula Beckers Aufenthalt in London (1892), wo sie erfolgreich erste "sketching hours" nahm, entstanden und könnte ein Mädchen aus dem familiären Umfeld darstellen.

2 Bll. chinesische Tuschpinselmalereien:

Lu, Yuanding (1908 - 1898). Landschaft. 1979.

Oben li. Kolophon, unten re. Signaturstempel. 94 x 54 cm. Hinter Glas gerahmt, ungeöffn. Wohl urspr. Rollbild. Rest.

Ders., Seerose. 1978. Oben re. Kolophon, unten li. Signaturstempel. 43 x 94,5 cm. Hinter Glas gerahmt, ungeöffn. Wohl urspr. Rollbild. Aufgezogen.

Lu war ein Schüler des bekannten chin. Meisters Zhang Daqian (1899 - 1983).

Empire - Tabatiere. Genf, um 1820. Gold, 14 ct. (585/000) mit Emaillemalerei. Innendeckel und Boden jew. gest. mit Stern und drei Goldmarken. Am Deckel- und Dosenrand österreichischer Importstempel: Weinblatt mit Traube und Buchstabe L (Linz) mit 4 (für 585er Gold). Modellnr. 3569. Achteckige Form. 8,5 x 6,3 x 1,4 cm. 115g. Allseitig farbig abgesetzter, ziselierter Ornamentdekor mit Champlevé-Emaille. Schauseitig hochfeine, polychrome En-Plein-Emaillemalerei eines Paares vor Ideallandschaft in Anlehnung an die mythologische Liebesgeschichte von Paris und Helena.

Udo Peters (1884 - 1964). Weg nach Worpswede. Öl/Malpappe. 1962. Signiert u. datiert u. re. Udp Peters 62. 53 x 69 cm. Ölstudie.

Oskar Kokoschka (1886 - 1980), "Das Konzert. Variationen über ein Thema. Hommage à Kamilla Swoboda". Hg. R. Lángyi, Wien 1921. Lose Blattfolge von 10 Lichtdrucken, jew. monogrammiert 'OK'. Verso typ. num. Jew. 69,7 x 49 cm. Blatt I mit Widmung an seine Malschülerin Sybille Kringel.

Udo Peters (1884 - 1964), Dorfstraße in Worpswede. Öl/Malpappe, auf Holz aufgezogen. Signiert u. re. 'Udo Peters'.

51 x 49 cm. Gerahmt.

Deckelterrine "Peitschenhieb". Entwurf Henry van de Velde 1903/04. Meissen, vor 1924. Porzellan, weiß, glasiert, reliefierter Peitschenhiebdekor in blauer Unterglasurmalerei. Knopfschwerter, Künstlersignet. H: 12,5 cm, 30 x 26 cm.

Saucière "Peitschenhieb", Henry van de Velde, Entwurf 1903-04.

Meissen, vor 1924.

Porzellan, weiß glasiert, reliefierter Peitschenhiebdekor in blauer Unterglasurmalerei. Knopfschwerter, Künstlersignet.

H: 10,7 cm, 24 x 10 cm.

Kaffee- und Teeservice. London, 1920er Jahre. Sterlingsilber. 5-teilig. Daniel & John Welby Ltd., seit 1910.

Jugendstil - Tafelaufsatz. London, 1912. Sterlingsilber. Edward Barnard & Sons.

H. 21 cm.

2 Teller,  flach. Aus dem sog. "Peitschenhieb-Service".  Porzellan.           Entwurf Henry van de Velde (1863-1957), 1903/04.                                     Meissen, Anf. 20. Jh.                                                                 Schwertermarke in Unterglasurblau und Künstlersignet (eingepresster Blindstempel). 1. Wahl. Ø 26,5 cm,

1903 entworfen, kam es 1904 in zwei Varianten auf den Markt: in Kobaltblau und in Mattgold.

"Buddha des Lichts", Majolika. Entwurf Bernhard Hoetger, Ausführung Tonwerke Kandern. Aus dem Zyklus "Licht- und Schattenseiten", den Hoetger für die Darmstädter Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe anlässlich ihrer 3. Ausstellung 1914 gestaltete.

Georg Jensen, Essbesteckteile: "Continental Pattern", Entwurf von 1906. Silberschmiede Kopenhagen, Beschaumeister K.F. Heise
Georg Jensen, Essbesteckteile: "Continental Pattern", Entwurf von 1906. Silberschmiede Kopenhagen, Beschaumeister K.F. Heise

Herren-Spindeluhr, um 1780. Romilly, Paris. 18 K. Gold à quatre couleurs. Mit prächtigem Aufziehschlüssel, sog. Berlocke.

Otto Meier - Vase. Worpswede, nach 1945.

Brauner Scherben, geflockte Überlaufglasur in Grau-. Blau- und Brauntönen. Entwurf Otto Meier (1903 Dortmund - 1996 Worpswede). Auf Unterboden Werkstattzeichen "OM" ab 1945. H: 43 cm.

Norddeutscher Biedermeier-Schreibschrank, um 1820-40.

Rüster, teilw. ebonisiert. H: 205 cm x B: 112,cm x T: 53 cm.

Otto Modersohn (1865 Soest - 1942 Rotenburg/Wümme). Wümmewiesen mit Streek bei Fischerhude. Kohlezeichnung. 30/40er Jahre. 19,5 x 22,5 cm.

Teeservice. Entwurf Steffen Bockstaller, Studio Keramik 80er Jahre, Worpswede

Jugendstilanhänger. Georg Jensen, Entwurf und Ausführung zwischen 1908 - 1914.
Jugendstilanhänger. Georg Jensen, Entwurf und Ausführung zwischen 1908 - 1914.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tabatiere. Meister Iwan Dimitrijewitsch Saltykow, Moskau,                        

um 1880/90. Silber (875/000), teilvergoldet, allseitig

polychromer Cloisonné-Email-Dekor.

Georg Jensen, Kaffeeservice N° 80. Entwurf 1915, Kopenhagen, Anfg. 20er Jahre
Georg Jensen, Kaffeeservice N° 80. Entwurf 1915, Kopenhagen, Anfg. 20er Jahre
Otto Modersohn (1865 Soest-1943 Rotenburg/Wümme). Gehöft in Fischerhude. Ölskizze auf Karton, 1910. Signiert und datiert unten links "X.10. O.Modersohn". 39,5 x 55,8cm.
Otto Modersohn (1865 Soest-1943 Rotenburg/Wümme). Gehöft in Fischerhude. Ölskizze auf Karton, 1910. Signiert und datiert unten links "X.10. O.Modersohn". 39,5 x 55,8cm.
Kommode, Südbaden um 1825. Nussbaumfurnier auf Weichholz, halbplastische Löwenkopfgriffe aus Messing mit Ringhenkeln. 90 x 120 x 63 cm. Restauriert.
Kommode, Südbaden um 1825. Nussbaumfurnier auf Weichholz, halbplastische Löwenkopfgriffe aus Messing mit Ringhenkeln. 90 x 120 x 63 cm. Restauriert.
J.L.M. Lauweriks, Tortenheber. 900er Silber. Um 1910-14. Ausführung Frans Zwollo sen., Hagener Silberschmiede
J.L.M. Lauweriks, Tortenheber. 900er Silber. Um 1910-14. Ausführung Frans Zwollo sen., Hagener Silberschmiede
Detail. Poulsen Tischleuchte PH 3/4. Entwurf Poul Henningsen, um 1926; Messing, vernickelt.  Frühe Ausführung der 20er Jahre.
Detail. Poulsen Tischleuchte PH 3/4. Entwurf Poul Henningsen, um 1926; Messing, vernickelt. Frühe Ausführung der 20er Jahre.
Detail. Nürnberger Schleifkanne, 1695. Meister Miichael Höss, Mstr. 1676, gest. 1713. Vgl. H/I, 331
Detail. Nürnberger Schleifkanne, 1695. Meister Miichael Höss, Mstr. 1676, gest. 1713. Vgl. H/I, 331
Obstgeschirr: "Tuttifrutti" Villeroy&Boch. Wallerfangen. 20er Jahre.
Obstgeschirr: "Tuttifrutti" Villeroy&Boch. Wallerfangen. 20er Jahre.
Otto Modersohn, "Weg im Moor mit Mond". Kreidezeichnung um 1890. 30 x 34,5 cm
Otto Modersohn, "Weg im Moor mit Mond". Kreidezeichnung um 1890. 30 x 34,5 cm

Freitag, den 19.10.2018, ist der Büroladen aufgrund der Auktionsvorbereitung für die Lilienthaler Kunststiftung geschlossen!

Unsere aktuellen Öffnungszeiten:

Dienstag u. Mittwoch     11:00 - 15.00

Donnerstag u. Freitag    14.00 - 18.00

 

Telefonnummer: 0421 95899461

10.8.2018

Museumsfest des Heimatmuseums auf Hiddensee. Wir waren dabei!

Als Expertinnen für Kunst und Antiquitäten begutachteten wir die mitgebrachten Schätze.